«Start with why», ruft uns Simon Sinek zu. Der Unternehmensberater kehrt damit die traditionelle Argumentationslogik um, die uns vom Was zum Wie und schliesslich zum Warum führt. Nicht selten geht das Warum dabei sogar unter. Das Was und das Wie sind zu dominant. Jedoch: Das…